roundabout - das andere Tanzangebot!

Tanzen ist Prävention!

roundabout ist ein mädchenspezifisches Gesundheitsförderungs- und Präventionsangebot im Kinder- und Jugendbereich. In der ganzen Schweiz leiten aktuell 315 meist freiwillig engagierte, junge Frauen 146 roundabout-Gruppen. Über 1600 Teilnehmerinnen tanzen wöchentlich einmal in kids-Gruppen (Mädchen zw. 8 und 11 Jahren) bzw. youth-Gruppen (junge Frauen zw. 12 und 20 Jahren) zusammen.

Tragfähige Partnerschaften
Langjährige Partnerschaften bilden die Stütze des Angebots im freiwilligen ausscherschulischen Jugendbereich: Gemeinden, Jugendorganisationen, Kirchgemeinden, Schulen, Vereine unterstützen die roundabout-Gruppen vor Ort. Gesundheitsförderung Schweiz, das BSV sowie die koju finanzieren das überregionale Netzwerk sowie die Schulungsangebote.

Mit PEP Bodytalk pflegen wir in diesem Jahr eine enge Partnerschaft. Wir bieten Schulungen zur psychischen Gesundheit mit PEP Bodytalk an und haben gemeinsam die Kampagne roundabout@bodytalk lanciert.

Zusammen geht's besser
Träger von roundabout ist das Blaue Kreuz Schweiz sowie 14 kantonale Blaukreuz-Mitgliederorganisationen, die vor Ort die Strukturen aufbauen und für die Umsetzung sorgen. Das Kernteam, bestehend aus den kantonalen Vertreterinnen von roundabout und der nationalen Koordinatorin, stellt den Gruppenleiterinnen ein breitgefächertes Schulungsangebot, Choreografien und einen Startordner mit Tipps für die Gestaltung der Trainingsabende zur Verfügung.